Skip to main content

Schulranzen Test

In unserem Schulranzen-Test haben wir fünf Schulranzen für die Grundschule getestet, alle für die 1. bis zur 4. Klasse. Die Testfaktoren waren:  Tragekomfort, Stauraum, Material,  Verschluss und optische Warnwirkung.

 

Schulranzen Sammies Premium

sammies-premium-schuranzen-set

Sammies Premium im Test

Starten wir mit dem Schulranzen Set Sammies Premium von Samsonite: Anders als bei seinen Koffern erfüllt Samsonite sein Qualitätsversprechen bei den Schulranzen leider nicht. In unserem Schulranzentest hat der Tragekomfort von Sammies Premium keinerlei Punkte erhalten: Die Schultasche wiegt weder unter 1.000 kg, noch wurden atmungsaktive Materialien verwendet.
Das Material der Schultasche Sammies Premium allerdings verdient volle Punktzahl. Für den Verschluss vergeben wir sogar einen Extrapunkt, da dessen raffinierte Technik wirklich genial ist.

Für die optische Warnwirkung konnten wir leider nur die Hälfte der erreichbaren Punkte vergeben: Es fehlen eindeutige Warnfarben und ein Hinweis auf die Erfüllung der DIN-Norm 58124. Hiermit gibt es keine Garantie für eine optimale Sichtbarkeit im Straßenverkehr.

Die Schultasche hat einen tollen, ausgeklügelten Verschluss! Aber dieser allein reicht nicht für eine Kaufentscheidung. Unser Test hat lediglich eine Gesamtpunktzahl 13 von 20 möglichen Punkten ergeben. Aufgrund der nicht ausreichenden optischen Warnwirkung gibt es von uns nur eine bedingte Kaufempfehlung für den Sammies Premium Schulranzen. → zum Sammies Schulranzen Test

 

Schulranzen Step by Step Flexline

step-by-step-flexline-set-testgo

Step by Step Flexline im Test

Eine Schultasche, die uns in unserem Test ebenfalls nicht überzeugt hat, ist das Modell Step by Step Flexline. Dieser Schulranzen hat ein hohes Gewicht von 1400 g, wozu ja noch der gesamte Inhalt kommt.

Auch stellten wir in unserem Schulranzentest fest: Die Formstabilität lässt sehr zu wünschen übrig, die Tasche ist sogar richtig labberig und eher ein Beutel als ein Ranzen!

Auch hat uns die optische Warnwirkung der Schultasche nicht wirklich überzeugt. Die oberen Reflektoren im Deckel sind bei uns immer eingefallen, womit sie wenig Auswirkung zur Seite haben. Ein Hinweis zur Erfüllung der DIN-Norm 58124  ist nicht vorhanden und es wurden keine leuchtenden Warnfarben verwendet.

Insgesamt vergaben wir der Tasche bei der Testbewertung nur 14 von 20 möglichen Punkten. Die wenigsten Punkte gab es beim Material und bei der optischen Warnwirkung. Zwar wird Ergonomie beim Step by Step Flexline Schulranzen großgeschrieben. Trotzdem können wir die Schulmappe nur bedingt empfehlen, denn: Sicherheit steht bei uns an erster Stelle! Nach unserer Meinung gibt es Schulranzen, die stärker die Sicherheit Ihres Kindes gewährleisten. → zum Step by Step Schulranzen Test

 

Schulranzen Herlitz Midi Plus

herlitz-midi-plus-schulranzen-set-4-teilig

Herlitz Midi Plus im Test

Kommen wir zum Schulranzen Set Herlitz Midi Plus: Es gehört zu den Schulranzen unter 1000 g, also mit einem schön leichtem Gewicht. Dennoch hat der Herlitz Midi Plus Schulranzen einen enormen Stauraum für alle wichtigen Utensilien.

Der Hersteller hat sich viele Gedanken bei der Gestaltung des Ranzens gemacht. Das atmungsaktive Rückenpolster des Schulranzens Herlitz Midi Plus ist ergonomisch geformt. Im Vergleich zu den anderen von uns getesteten Modellen hat diese Schultasche eine deutlich weichere Polsterung. Durch ihre Dämpfung ist sie sehr angenehm beim Tragen.

Die optische Warnwirkung ist durch Reflektoren in der Schnalle, auf der Fronttasche, den Seitenfächern und auch an den Schultergurten garantiert.

Der Herlitz Midi Plus Schulranzen hat unseren Test bestanden – Alle für uns wichtigen Punkte der Sicherheit sind erfüllt. Mit einem durchschnittlichen Preis von 80,- €  ist das Set auch sehr preiswert zu bekommen. Daher können wir den Ranzen zum Kauf empfehlen. → zum Herlitz Schulranzen Test

 

Schulranzen Scout Buddy

scout-exklusiv-buddy-schulranzen-reflektrierendes-material

Scout Buddy Schulranzen im Test

Nun ist das 4-teilige Schulranzen Set Scout Buddy an der Reihe: Es hat uns sehr überzeugt – in unserem Test hat es 19 von 20 Punkten erhalten! Beinahe alle wichtigen Kriterien wurden erfüllt.

 

Aufgrund der Stabilität fällt das Gewicht leider etwas höher aus, verglichen mit den anderen getesteten Schulranzen Modellen – daher ein Punkt Abzug. Allerdings bekommt sie dadurch einen sehr stabilen Stand.

Die Scout Buddy Schultasche ist nicht die größte im Test, doch sie hat einen enormen Stauraum. Die Fächereinteilung ist sehr übersichtlich, der Tragegriff ist sehr angenehm – für Kindern als auch Eltern. Das Schließsystem ist sehr praktikabel und die auffälligen Reflektorstreifen garantieren eine optimale Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Wir können den Schulranzen Scout Buddy sehr gut empfehlen. → zum Scout Schulranzen Test

 

Schulranzen DerDieDas Fliegengewicht XS

DerDieDas Schulranzen Set

DerDieDas im Test

Nun ist es Zeit für den Testsieger: Das Schulranzen Set DerDieDas Fliegengewicht XS. In unserem Schulranzen Test hat es uns am stärksten überzeugt! Als einzige Testtasche erfüllt sie alle unsere Anforderungen und erhält damit volle Punktzahl.

 

Mit von uns gemessenen 845 g ist die DerDieDas Fliegengewicht XS Schultasche der mit Abstand leichteste Tornister in unserem Test.

Laut Herstellerangaben ist die DIN 58124 Norm erfüllt – dies können wir bestätigen: Die grellen Farben und die großen Reflektorstreifen haben eine große Warnwirkung im Straßenverkehr!

Der DerDieDas Fliegengewicht XS ist der perfekte Schulranzen für die Grundschule! Die unverbindliche Preisempfehlung von 210 € halten wir für gerechtfertigt. Er ist super leicht, sehr geräumig und erfüllt alle Sicherheitsbestimmungen. Deswegen empfehlen wir den Kauf dieser Schultasche. → zum DerDieDas Schulranzen Test